Pharmazeutische Übersetzungen

Was genau ist eine pharmazeutische Übersetzung überhaupt und wer kann solche Übersetzungen in professioneller Qualität anfertigen? 

Meist handelt es sich bei den zu übersetzenden Dokumenten um Beschreibungen von Produkten, Patentanmeldungen, Beipackzettel oder auch Forschungsberichten. Solche Übersetzungen müssen mit höchster Sorgfalt und Genauigkeit geschehen. Warum? Jegliche Fehler in der Pharmazie können sehr teuer werden und es ist meist die Gesundheit von Menschen indirekt oder auch direkt betroffen. Zudem ist das amerikanisch angelsächsische Rechtssystem für enorme Schadensersatzforderungen bekannt. Und gerade im  Bereich Medizin und Pharmazie kann ein falsch geschriebener Beipackzettel zu enormen Regressforderungen beitragen. Dieses Risiko können Sie durch eine professionelle Fachübersetzung minimieren.  

Besonderheiten bei Pharmazeutischen Übersetzungen

Das Verständnis des Sachverhalts ist genauso wichtig, wie eine profunde Sprach-kenntnis. In der Medizin und Pharmazie hat man sich ja auf Latein als eigene Sprache verständigt. Es ist also ein Muss, dass unsere Übersetzer eben auch zusätzlich diese lateinische Sprachausbildung haben. Uns stehen hierzu  ausgewählte Fachübersetzer zur Verfügung, die auf eine sprachliche Hochschulausbildung zurückgreifen können (Diplom / Magister / Staatsexamen). Wir sind nach jahrzehntelanger Erfahrung der Ansicht, diese Fachausbildung und die notwendige langjährige Erfahrung bei diesem anspruchsvollen Fachgebiet ist unverzichtbar. Im Bereich Pharmazie ist es zudem von Vorteil, wenn auch hier die Kenntnisse durch ein Pharmazie Studium erworben wurden. Daher sind auch ausgebildete Apotheker und Pharmazeuten für uns als Fachübersetzer tätig.  

Alle unserer Übersetzer sind zudem Muttersprachler der Zielsprache. Sie beherrschen also Latein, die Quell- und die Zielsprache. Dank Fachübersetzern für alle Ausgangs- und Zielsprachen, können wir Ihnen jede der benötigten Sprachkombinationen anbieten. 

Qualität für Ihre pharmazeutische Übersetzung

Ihre Übersetzungen erstellen wir basierend auf verschiedenen Grundprinzipien: 

  • Für Ihre Übersetzungen werden ausschließlich Muttersprachler eingesetzt.
  • Diese verfügen zusätzlich über eine langjährige Erfahrung im Bereich 
  • Pharmazie und / oder Medizin. 
  • Sollten Unklarheiten beim Quelltext bestehen, recherchieren wir diese 
  • Fachbegriffe – bis eben Klarheit besteht.
  • Für einen reibungslosen Projektablauf haben wir ein eingespieltes und  
  • professionelles Projektmanagement Team.

Sicherheit für Ihre Sprachübersetzung

Die Datensicherheit ist natürlich auch im Bereich der Pharmazie von entscheidender Bedeutung. Wir schützen Ihre Dokumente bei der 

  • Datenübertragung, 
  • Datenbearbeitung und 
  • Datenspeicherung 

vor dem unberechtigten Zugriff von Dritten. Alle unsere Datenbanken und Server sind entsprechend geschützt (Firewall etc.) Zusätzlich können wir Ihnen einen Passwortschutz ihrer Dokumente anbieten. 

Wir haben für die Sicherheit der Datenübertragung mehrere Möglichkeiten im Einsatz:

  • Übertragung via Fax
  • auf dem Postweg
  • mittels verschlüsselter emails

Weitere Stufen der Verschlüsselung und Datensicherheit erhalten Sie auf Anfrage. 

Wir schließen mit Ihnen auch jederzeit eine Geheimhaltungsvereinbarung ab. 

Webseiten mit pharmazeutischen Inhalt Übersetzen

Sie wollen Ihre Homepage übersetzen lassen? Als professionelles Übersetzungsbüro kann Ihnen Tranzzlate diese Leistungen zuverlässig und termingerecht anbieten. Wir gehen die Übersetzung mit der nötigen Sorgfalt an und passen die Verständlichkeit der Texte auf Ihre Zielgruppe an. Nur so erreicht der Inhalt ihrer Website auch ihre Zielkundschaft. 

Unsere Kunst ist es, die Recherche und Lokalisation so durchzuführen, dass sich ihr Kunde angesprochen fühlt. Diese Faktoren sind oft entscheidend für Ihren Erfolg.