Französische Übersetzungen

Die französische Sprache

Die französische Sprache ist eine romanische Sprache. Durch die seit Jahrtausenden laufende Migration über Indien und Osteuropa basieren Satzbau und viele Wörter sogar auf indogermanischen Wurzeln. Damit ist diese Sprache unter anderem mit vielen europäischen Sprachen verwandt: u. A. mit dem Italienischen, dem Spanischen, dem Katalanischen, dem Portugiesischen und natürlich dem Rumänischen.

Französisch ist eine Weltsprache und wird von mehr als 220 Millionen Personen in über 50 Ländern auf allen Kontinenten gesprochen. Es wird weltweit oft als Fremdsprache gelernt. Französisch ist in Frankreich, Kanada, der Schweiz, Belgien, Haiti und zahlreichen Ländern in West- und Zentralafrika die offizielle Sprache. Im arabisch-sprachigen Nordafrika und in Indochina ist Französisch als zweite Landessprache entsprechend verbreitet.

Es ist Amtssprache der Europäischen Union, der Afrikanischen Union und der verschiedener amerikanischer Staaten. Auch bei den Vereinten Nationen (UN) ist es eine offizielle Arbeitssprache.

Wie bei allen Sprachen finden sich auf Grund der historischen Verbindungen Anglizismen und Germanische Ausdrücke im Sprachgebrauch wieder. Auch gibt es in verschiedenen Regionen Sprachverschiebungen, die über einen reinen Dialekt hinausgehen (Patois, Romandie). Französisch wird sehr schnell gesprochen, ist melodiös und anspruchsvoll.

Besonderheiten bei der Deutsch-Französischen Übersetzung

Die starke Verbreitung in unterschiedlichen Ländern und Regionen muss natürlich bei einer Übersetzung berücksichtigt werden. Daher werden geografische Aspekte in einer professionellen „Traduction“ mit einfließen. Um eine optimale Verständlichkeit zu erreichen, wird auch unterschieden, ob sich die Zielgruppe in Frankreich oder z. B. im französischsprachigen Teil der Schweiz befindet. Auch wird bei Fachübersetzungen ins Französische beachtet, ob das Dokument für ein nationales oder internationales Publikum bestimmt ist. Bei der Übersetzung Deutsch-Französisch ist daher viel Sorgfalt nötig.

Für Ihre Übersetzung beachten wir vier Grundprinzipien

 

  •  Unsere Übersetzungen werden ausschließlich von linguistisch geschulten, erfahrenen Muttersprachlern angefertigt.
  •  Diese verfügen zusätzlich über eine langjährige Erfahrung in zahlreichen Fachgebieten und werden passend ausgewählt.
  •  Wir recherchieren bei den Texten die unterschiedlichen Begrifflichkeiten und nehmen für eine optimale Qualität der Übersetzung auch Rücksprache mit Ihnen.
  •  Unser professionelles Projektmanagement Team betreut Sie während der gesamten Projektdauer.

 

Sicherheit für Ihre Sprachübersetzung

Die Datensicherheit basiert unter anderem auf einer sicheren Datenübertragung, dem korrekten Handling der Daten. Darunter fällt auch, wer zu welchen Daten Zugang bekommt. Hierzu können wir Ihnen verschiedene Varianten anbieten: die Zusendung der Texte via Post, via Fax, als verschlüsseltes E-mail (mit Kennwort) oder auch die Ablage der Dokumente auf einem FTPS Server. Selbstverständlich schützen wir Ihre Daten vor Zugriffen von Dritten durch alle gängigen Sicherheitssysteme und schließen mit Ihnen auch gerne eine Geheimhaltungsvereinbarung ab. 

Webseiten auf Französisch Übersetzen

Sie wollen Ihre Homepage übersetzen lassen? Als Übersetzungsbüro haben Sie bei Tranzzlate einen zuverlässigen Partner, der Ihre Übersetzungen vom Deutschen oder auch allen anderen Sprachen ins Französische übernimmt. Wir übersetzen Ihre Inhalte aus dem Französischen oder auch ins Französische zuverlässig und termintreu. Als weiteres Qualitätsmerkmal recherchieren wir auch die richtige Wortwahl. Nur so erreicht der Inhalt Ihrer Website dann auch Ihre Zielkundschaft. Diese zusätzlichen Leistungen der Recherche und Lokalisation sind oft entscheidend für Ihren Erfolg – der Kunde muss sich angesprochen fühlen und das wird durch eine professionelle Fachübersetzung von Tranzzlate erreicht.

professionelle Fachübersetzung von Tranzzlate erreicht.